Sie haben Fragen?


Technische Werke Burscheid AÖR
Pastor-Löh-Straße  12
Herr  Grauvogel

Mehr Infos

Tel.: 02174 7878-404
Fax: 02174 7878-411
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft

Rückrufcenter


Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Kanalbau und -unterhaltung

Trotz aller Bemühungen und Anstrengungen: Bei dem Betrieb einer Kanalisation können Störungen nicht immer vermieden werden. Diese Störungen können unterschiedliche Ursachen haben: Verstopfungen im Hausanschlussbereich oder einer verstopften Anschlussleitung, verstopfte Straßenabläufe (Gullys) im öffentlichen Bereich oder klappernde Kanaldeckel.

In diesen Fällen sind wir gefragt: Sprechen Sie uns bitte an!

Zur öffentlichen Abwasseranlage - und damit zum Zuständigkeitsbereich der TWB - gehören gemäß Grundstücksentwässerungssatzung die Grundstücksanschlussleitungen vom öffentlichen Kanal bis zur Grenze des jeweiligen angeschlossenen Grundstücks, beim Anschluss über private Grundstücke der Kanal zwischen öffentlichem Kanal und der Grenze des privaten erschlossenen Grundstückes.

In Gebieten mit Druckentwässerungsnetzen endet das öffentliche Netz mit einem Absperrschieber.
Die Technischen Werke Burscheid bauen, betreiben und unterhalten regelmäßig das öffentliche Entwässerungssystem.  Benutzer der Grundstücksanschlussleitung ist der Grundstücksanschlussnehmer.

In der Regel zeigt sich, dass eine Störung durch einen verzögerten Abfluss oder durch einen Rückstau verursacht wird. Diese Ursache soll unverzüglich festgestellt und beseitigt werden.
 
Bei Störungen die auf bauliche Mängel zurückzuführen sind, ist zu überprüfen ob der Schaden im Bereich der öffentlichen oder privaten Entwässerungseinrichtung vorliegt.

Rückstauschäden liegen im Verantwortungsbereich des Grundstückseigentümers bzw. Anschlussnehmers, da er sich in geeigneter Weise davor schützen muss.

Im Störungsfall: 
Überprüfen Sie bitte vorab, wodurch die Störung verursacht wird und in welchem Bereich diese liegt. Falls die Entwässerungsanlage durch ein Unternehmen untersucht wird, sind die Ergebnisse in geeigneter Weise (Anschlussskizze oder Grafik mit dem Leitungsverlauf und CD oder DVD) zu dokumentieren.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte während der üblichen Geschäftzeiten (Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr) an den angegebenen Ansprechpartner.
Außerhalb der Geschäftszeiten (vor 9.00 Uhr und nach 17.00 Uhr) sowie an Wochenenden und Feiertagen erreichen Sie die Rufbereitschaft der Technischen Werke Burscheid über die Rufnummer: 02174 6717-10.

Letzte Aktualisierung: 02.04.2019

zurück