Sie haben Fragen?


Baubetriebshof
Industriestraße  2
Herr  Cserép

Mehr Infos

Tel.: 02174 6717-10
Fax: 02174 6717-17
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft

Verwandte Services

Öffentliche Dienste:
Straßenreinigung

Rückrufcenter


Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.

Winterdienst

Die Beseitigung von Eis und Schnee auf städtischen Straßen wird von den Technischen Werken Burscheid übernommen.

Vom 1. November bis  31. März beginnt der Winterdienst im Allgemeinen um 4:00 Uhr morgens und endet spätestens um 20:00 Uhr. In den Nachtstunden besteht keine Verpflichtung die öffentlichen Straßen von Eis und Schnee zu befreien.
Der kontrollierende Mitarbeiter ist zuständig für die Feststellung der Notwendigkeit und die Auslösung des Winterdienstes.
Da es technisch nicht möglich ist alle Straßen gleichzeitig zu räumen und zu streuen, wird der Ablauf des Winterdienstes nach Dringlichkeitsstufen festgelegt.

Dringlichkeitsstufe I.  verkehrswichtige und gefährliche Straßen wie Gefällstrecken, scharfe Kurven, Straßenverengungen, Kreuzungen, Einmündungen der Hauptverkehrs- und Durchgangsstraßen; Straßen für den öffentlichen Personenverkehr und Schulbusse; Zufahrtstraßen zu Schulen und dem Altenheim; Straßen zu Gewerbe- und Industriegebieten.

Dringlichkeitsstufe II.  Verbindungsstraßen, Wohnsammelstraßen

Dringlichkeitsstufe III.  Wohnstraßen und übrige Verkehrsflächen

Die Reinigung der Rad- und Gehwege von Eis und Schnee ist per Satzung den anliegenden Grundstückseigentümern verantwortlich übertragen. Das Straßenverzeichnis ist Bestandteil dieser Satzung.

 

Gebühren

Die Veranlagung der Straßenreinigungsgebühren wird durch die Stadt Burscheid durchgeführt. Ansprechpartner: Frau Niewerth, Amt 20, Tel: 02174 670-208, E-Mail: m65ef0c31b30b4508bb68230a5a03d4e1.niewerth@db6323d8fd8f4d06ae1cf8cf077afe40burscheid.de.

Rechtliche Grundlagen

Letzte Aktualisierung: 08.05.2019

zurück