Dienstleistungen

  • Rückstausicherung in der Gebäude- und Grundstücksentwässerung
    Rückstausicherung: Die Abwassersatzung sowie die zugehörigen Normen und technischen Regelwerke schreiben eine Rückstausicherung vor. Das heißt, Gebäude und Anlagen sind durch automatisch arbeitende geeignete Anlagen vor Rückstauereignissen zu schützen. Der Einbau solcher Anlagen zum Schutz gegen Rückstau ist für den Eigentümer verpflichtend. Fachberatung bieten die Installateure.
weitere Suchergebnisse beim Rheinisch-Bergischen Kreis